Überblick

Die Fachsektion "Geschichte der Mathematik" in der Deutschen Mathematiker-Vereinigung existiert seit 1991. Damals wurde die bisherige Fachsektion "Geschichte, Philosophie und Grundlagen der Mathematik" der MGDDR in die DMV übergeführt, in der es bis dato keine entsprechende Fachgruppe gegeben hatte. Die Fachsektion ist ein weitgehend informell arbeitender Zusammenschluss von Mathematikhistorikern und historisch interessierten Mathematikern, Mathematikdidaktikern und Mathematikphilosophen. Alle mathematikhistorisch interessierten Personen sind herzlich eingeladen, an den Aktivitäten der Fachsektion teilzunehmen, unabhängig davon, ob sie Mitglieder der DMV sind oder nicht.

Vorstand

Erster Vorsitzender

Dr. Hans Fischer
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Mathematisch-Geographische Fakultät
Ostenstr. 26, 85072 Eichstätt, Bayern
Tel: +49-8421 9321256
hans.fischer@ku.de

Zweite Vorsitzende

Prof. Dr. Annette Vogt
MPI Wissenschaftsgeschichte Berlin
Boltzmannstr. 22
14195 Berlin
Tel. 030 22667133
vogt@mpiwg-berlin.mpg.de

Geschäftsführer

Dr. Thomas Krohn
Universität Leipzig
Mathematisches Institut
Augustusplatz 10
04109 Leipzig
Tel. +49-(0)341-97 32161
krohn@math.uni-leipzig.de

Aktuelles

Gemeinsame Tagung DMV-GDM, 5.3. bis 9.3.2018, Paderborn
Ein Minisymposium der Fachsektion (Fischer/Ullrich) zum Thema
"Mathematik in der Moderne und Postmoderne" findet statt.

XIV. Östereichisches Symposion zur Geschichte der Mathematik in Miesenbach: Sonntag, 29. April bis Samstag, 5. Mai 2018

Nächste "Jahrestagung" der Fachsektion: 29.5.-2.6.2019, Mainz

Wissenschaftliches Kolloquium "Die Entwicklung der Mathematik in der frühen Neuzeit"
24.-26. April 2020, Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz

Jahrestagungen

Da früher jährlich eine Fachtagung der Fachsektion durchgeführt wurde, werden die nunmehr in zweijährlichem Turnus abgehaltenen Tagungen - leicht paradox - immer noch als "Jahrestagungen" bezeichnet. Schon seit gut 20 Jahren finden diese Tagungen zusammen mit der AK Mathematikgeschichte und Unterricht der GDM statt.

Einen Überblick über die "Jahrestagungen" seit 1991 finden Sie hier

Die "Fachsektion Geschichte und Philosophie der Mathematik" in der mathematischen Gesellschaft der DDR führte zwischen 1977 und 1991 insgesamt 14 Jahrestagungen durch. Näheres findet sich in der von Hannelore Bernhardt verfassten Übersicht über die Aktivitäten der Fachsektion der MGDDR. Die 14. Jahrestagung in Gosen war zugleich die erste Jahrestagung der neugegründeten Fachsektion in der DMV.

Literatur

Ein Verzeichnis neu erschienener Monographien von Mitgliedern oder mit der Fachsektion eng verbundenen Personen (ab 2010) finden Sie hier







Kontakt

Anfragen und Anregungen bitte an
hans.fischer@ku.de